Zahnersatz


Kronen / Brücken - Wo sich Funktionalität und Ästhetik treffen!

Ein fehlender Zahn kann ein Lächeln verderben. Fehlende Zähne können einen negativen Einfluss auf Ihr äußeres Erscheinungsbild haben und führen aufgrund der veränderten Kaubelastung zur Verschiebung von benachbarten Zähnen. Ein so veränderter Biss kann zu dem das Gesicht einfallen und Sie älter aussehen lassen.

Ist der Zahndefekt so groß, dass er nicht mehr durch eine Füllung zu versorgen ist, wird eine Krone notwendig. Die Krone wird fest auf den Zahn zementiert und gibt Ihrem Zahn seine Stabilität und Form zurück.

Kronen und Brücken aus dem dentalkeramischen Zirkonoxid sind extrem bruchfest, lassen das Tageslicht wunderschön durchschimmern und verhindern ein Abnutzen des Gegenzahnes.


Teleskopprothesen - herausnehmbarer Zahnersatz mittels Doppelkronen

Teleskopprothesen bestehen grundsätzlich aus zwei über einander schiebbaren Kronen. Da wir großen Wert auf ein ganzheitliches Behandlungskonzept legen, besteht die äußere Prothesenkrone aus "Galvanogold" (99,99 % reines Gold). Das ist absolut verträglich und mit seiner warmen Farbe ideal geeignet, um ästhetisch zahnfarben gestaltet werden zu können. Das Innenteleskop (Innenkrone) besteht aus biokompatiblen Zirkonoxid, eine stabile, ebenfalls zahnfarbene Keramik. Die Innenkronen werden fest auf die Restzähne im Mund zementiert. Ein weiterer Vorteil der Teleskopprothese ist, dass keine "grauen" Klammern nötig sind.

Oder lieber doch alles ohne Metall, eben biologisch?

Neue, spezielle Kunststoffe und neue Verfahrenstechnologien machen es möglich: metallfreie Teleskopprothesen aus Biokunststoff. Vorteile: Zahnersatz, der frei ist von allergenen oder toxischen Stoffen - ein gewebefreundlicher Zahnersatz.


Vollprothesen - herausnehmbarer Zahnersatz

Wenn gar keine Zähne mehr vorhanden sind, werden die Zähne in der Regel durch eine Vollprothese ersetzt.